Standort Islamabad: airtango setzt auf Offshore-Entwicklung und gründet Tochtergesellschaft in Pakistan

Islamabad, 15. Oktober 2016: Die airtango AG hat im September 2016 mit der airtango Private Limited eine Tochtergesellschaft in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad gegründet.

Zentral gelegen in Bahria Town Phase IV, einem modernen Wohn- und Geschäftsviertel mit guten Verkehrs- und Versorgungsmöglichkeiten, bieten die neuen Büroräume auf ca. 350 qm auf zwei Stockwerken alle Voraussetzungen für ein zeitgemäßes und international vernetztes Arbeiten. Das airtango-Büro befindet sich außerdem in direkter Nähe des internationalen Flughafens von Islamabad.

Der Standort Islamabad ist vor allem wegen des sehr guten Verhältnisses von der Qualität der Softwareentwicklung zur Höhe der Entwicklungskosten für airtango attraktiv. Zwanzig Software-Entwickler sollen bis März 2017 vor Ort eingestellt werden.

Mehr Information zu Bahria Town: www.mianbrothers.com