Medien-Start-Up airtango erhält 1,2 Millionen Euro Finanzierung

Crailsheim, Dezember 2020: Die airtango AG erhält im Zuge einer Finanzierungsrunde 1,2 Millionen Euro für weitere Entwicklungen. Die Investition soll sicherstellen, dass der Marktanteil von airtango im Bereich Digital-out-of-Home-Werbung (DOOH) auch über die Fitnessbranche hinaus ausgebaut wird. Steffen Knödler, CEO und Co-Founder von airtango: „Wir freuen uns, von der MBG im Rahmen des Mezzanine-Beteiligungsprogramms als eines  der Unternehmen in Baden-Württemberg ausgewählt worden zu sein. Diese Möglichkeit möchten wir nutzen, um unser Team zu vergrößern und neue Produkte zu entwickeln.“

Mit einem Investment von 800.000 Euro wird der Großteil der zusätzlichen Mittel über das Mezzanine-Beteiligungsprogramm des Landes Baden-Württemberg mit der L-Bank fließen. Das Programm wird über eine stille Beteiligung der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MBG) umgesetzt. Weitere 400.000 Euro steuern die Aktionäre von airtango über eine Kapitalerhöhung bei. Die Gelder sollen maßgeblich für die Aufstockung des Personals in den Bereichen Marketing und Technik genutzt werden. Außerdem soll die Markteinführung neuer Produkte im Bereich „Instore-TV“ gefördert werden.

Das Medien-Start-Up airtango bietet derzeit Fitnessstudios einen Online-TV-Sender mit maßge­schneiderten tonlosen Inhalten an, der sich über zielgruppenspezifische Werbung für alle Seiten profitabel monetarisieren lässt. Das individuelle Programm mit Content aus den Bereichen Sport, Entertainment und Travel wird auf speziellen Live-Boxen intelligent zwischengespeichert und zusammen mit der Werbung auf den Screens der Studios wiedergegeben. Der aktuelle Lockdown wird zur Aufrüstung der Systeme genutzt, um den Mitgliedern bei Wiedereröffnung weiterhin spannende Unterhaltung zu bieten. Dieses Angebot soll in Kürze auch auf weitere DOOH-Bereiche ausgeweitet werden.

Über airtango:

Die airtango AG mit Sitz in Crailsheim wurde 2016 von Gerhard Borchers und Steffen Knödler mitgegründet. Das Medien-Start-Up produziert und distribuiert Live- und Video-Content in den Bereichen Sport, Entertainment und Travel. Die Inhalte werden über die eigene Livestreaming-Plattform und über TV-Screens in Fitness-Studios ausgespielt.

Der 24/7-Online-TV-Sender von airtango wird derzeit flächendeckend auf über 2.000 TV-Screens in mehr als 600 Fitness-Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt. In diesem Segment ist airtango Marktführer und bietet das größte Digital-Out-Of-Home-Werbeinventar im Bereich Fitness in der DACH-Region.

Pressekontakt:

Eva Türk
schoesslers GmbH
+49 931 418 2230 | +49 170 934 2508
eva@schoesslers.com