Management-Verstärkung bei airtango

Die Performanceansprüche an die Produkte von airtango sind hoch und die Roadmap für das Timing der Roll-Outs anspruchsvoll.

airtango hat deshalb ein hochrangiges Team von Spezialisten gebildet, um die Kernkompetenz jederzeit innerhalb des Unternehmens zu haben. An der Spitze dieser Struktur steht nun Harald Knödler als CTO und sorgt dafür, dass die Vision des Unternehmens durch die IT und die Softwareentwicklung getragen und vorangetrieben wird.

Harald Knödler (Jahrgang 1963) ist ein ausgewiesener Experte bei der Entwicklung und Anwendung hochwertiger Hard- und Softwarelösungen. Ausgestattet mit einem Diplom in Maschinenbau ist er seit über 25 Jahren in der Softwareentwicklung tätig, unter anderem als ehemaliger CTO der proveo AG, die er zusammen mit seinem Bruder Steffen Knödler (dem CEO von airtango) gründete und erfolgreich veräußerte.

Mit seinem ausgeprägten technischen Wissen sorgt Harald Knödler neben dem IT-Tagesgeschäft vor allem dafür, dass die strategische Planung der Softwareentwicklung kontinuierlich weiterentwickelt und umgesetzt wird. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Zukunftsfähigkeit der von ihm entwickelten Software-Architektur, die Erweiterungen und die Integration neuer Dienste, Anwendungen und Features erlaubt, ohne dass die Plattform selbst oder wesentliche Basisfunktionen geändert werden müssen.

Harald Knödler ist seit April 2017 der CTO von airtango und auch Shareholder im Rahmen eines signifikanten eigenen Investments in das Unternehmen.