LEA meets Virtual Reality: Live-Stream

Frankfurt, 16.März 2017: Gemeinsam mit airtango beschreitet der LIVE ENTERTAINMENT AWARD (LEA) in diesem Jahr neue Wege bei der Bewegtbild-Übertragung seiner Veranstaltung.

Viele prominente Gäste feiern mit beim 12. PRG Live Entertainment Award am 3. April 2017 in der Frankfurter Festhalle. Der Gala-Abend in der Festhalle wird erstmals als Live-Stream in Full-HD im Internet zu sehen sein. Für alle Viewer, die mit entsprechenden VR-Brillen oder -Headsets ausgestattet sind, wird die Übertragung zudem als VR360-Grad-Event spektakulär aufbereitet.

Als Dienstleister für die Abwicklung der Streams und den technischen Support fungiert die airtango AG. Der Hauptpartner des Deutschen Live-Entertainment-Preises, Production Resource Group AG (PRG) – führender Anbieter für Eventdienstleistungen und Veranstaltungstechnik – stellt das Equipment für die Produktion der Bewegtbilder. Auch die Messe Frankfurt Exhibition GmbH unterstützt das Streaming-Projekt. Die Streams von der PRG LEA-Gala werden live unter lea.airtango.de und lea360.airtango.de abrufbar sein.

Mit dem innovativen Konzept des Virtual-Reality-Streams schlägt der PRG LEA Live Entertainment Award 2017 auch eine inhaltliche Brücke zur Eventtechnik-Schau Prolight + Sound, die am Tag nach der Gala beginnt.

Die Langfassung der offiziellen Pressemeldung zum LEA 2017 kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Mehr Informationen zum LEA gibt es auf lea-verleihung.de.