Die Stream-Teams der BARMER 2. Basketball-Bundesliga bereiten sich im airtango-Workshop auf die neue Saison vor!

Next Level Streaming – gut gerüstet für den Start der neuen Spielzeit ab September 2018!

Intensives Training ist im Profi-Basketball ja nichts Neues, aber diesmal waren die Techniker außerhalb des Platzes gefragt: jeder Bundesligist der BARMER 2. Basketball-Bundesliga hat sein „Stream-Team“, ohne das kein Livestream möglich wäre. Auch hier gilt: die richtige Technik will gelernt und geübt sein. Deshalb haben sich rund 40 Mitglieder des bundesweiten Stream-Teams nun bereits zum zweiten Mal zur Schulung am Hauptsitz der airtango AG, dem Wasserschloss Erkenbrechtshausen  bei Crailsheim, eingefunden, um alle Neuerungen und Verbesserungen der airtango-Plattform airtango.live aus erster Hand vorgestellt zu bekommen:

In der nachfolgenden Intensiv-Schulung lernten die Workshop-Teilnehmer vor allem, wie sie ihre Moderation und Kommunikation mit Hilfe der verfügbaren Tools verbessern können, außerdem wurde das neue Content Management System für den internen Gebrauch sowie die WebApp ausführlich vorgestellt.

Besonders wichtig war der Workshop für die zum ersten Mal Anwesenden, also die Vertreter der Neuaufsteiger und der Absteiger aus der 1. Basketball-Bundesliga.

Alle Beteiligten versprechen sich von der ganztägigen Maßnahme eine weitere Steigerung der Qualität der Live-Berichterstattung der BARMER 2. Basketball- Bundesliga. Die hohe Motivation der Vereine, eigene Stream-Teams aufzubauen und mit Hilfe von airtango immer besser zu qualifizieren, ist nachvollziehbar, denn nur mit Hilfe des einmaligen Geschäftsmodells von airtango ist es möglich, den Fans eine hochwertige Live-Berichterstattung kostenlos zu bieten und damit die Fan-Base kontinuierlich zu festigen und zu vergrößern. Die Besonderheit des Geschäftsmodells von airtango besteht darin, dass zum Einen die Produktionskosten durch die Schaltung von regionaler Werbung refinanziert werden; zum Anderen entstehen die Kosten erst gar nicht in der üblichen Höhe, die erforderlich wäre, um aus einem Livestream eine funktionierende Unterhaltungssendung zu machen, weil airtango durch die gut geschulten Stream-Teams der Vereine vor Ort eine professionelle Produktion sicherstellt, ohne selbst permanent Mitarbeiter an jedem Produktionsort abstellen zu müssen. Eine Dauerhafte Unterstützung und Qualitätssicherung erfolgt außerdem über den Remote-Fernzugriff auf alle Systeme und die airtango-Hotline – sowohl vor, während als auch nach dem Ereignis. Eine echte win-win-Situation für alle Seiten!

BARMER 2. Basketball-Bundesliga

Die 2. Basketball-Bundesliga GmbH wurde am 20. Mai 2010 gegründet und hat ihre Geschäftsstelle in Köln. Die BARMER 2. Basketball-Bundesliga ist verantwortlich für Planung, Organisation, Durchführung und Vermarktung des Spielbetriebes und der damit verbundenen Veranstaltungen der 2. Basketball-Bundesliga der Herren in Deutschland, deren Ziel die Ermittlung des Aufsteigers in die 1. Basketball-Bundesliga (easyCredit BBL) und die Ausbildung und Förderung talentierten und qualifizierten Nachwuchses für die über ihr angesiedelten Ligen und die deutsche Herren-Nationalmannschaft ist.