Ambient-TV vermarktet airtango-Livepoints in Fitness-Studios

Frankfurt, 20. Februar 2019: Die airtango AG meldet den Abschluss eines Kooperations­vertrags mit der Ambient-TV Sales & Services GmbH, ein Verbundunternehmen der Ströer-Gruppe. Ambient-TV wird ab sofort ein weiterer starker Partner für die Vermarktung der Werbeplätze in den Programmen von airtango werden.

Die Ambient-TV Sales & Services GmbH ist ein Tochterunternehmen der UAM Media Group GmbH, die ihrerseits im Jahr 2017 von der Ströer-Gruppe mehrheitlich übernommen wurde. UAM / Ambient sind bereits seit über 10 Jahren auf die Vermarktung von digitalen Werbeflächen spezialisiert. Die Stärke von Ambient liegt dabei nicht nur auf nationalen Kampagnen, sondern insbesondere bei der Vermarktung an lokal und regional Werbetreibende. Mit diesem Fokus ist Ambient der ideale Partner für die airtango AG, die vor allem auf die Ausspielung regionaler Werbung an ihren regionalen Livepoints spezialisiert ist. airtango liefert die Bildschirme und den Content, Ambient bringt die passenden Werbepartner dazu – eine ideale Synergie.

Insgesamt werden durch Ambient derzeit Public Screens an rund 3.900 Standorten zur Ausstrahlung von Werbespots angeboten und Digital-Advertisment-Umsätze im zweistelligen Millionenbereich erzielt. Ambient-TV adressiert dabei 18 verschiedene Lebens- und Freizeitbereiche, die Bildschirme befinden sich beispielweise in führenden Fastfood-Restaurants und anderen Bereichen der Gastronomie, in Kinos, Universitäten und in vielen weiteren Umfeldern. Für airtango wird Ambient nun zunächst die Werbeplätze im Programm für die angeschlossenen Fitnessstudios bundesweit vermarkten. airtango wächst in diesem Bereich besonders schnell, täglich kommen neue Fitness-Livepoints hinzu.

airtango verfügt im Fitnessbereich bereits über ein Premiumprodukt, das von den Anlagen-Betreibern sehr positiv aufgenommen wird. Das erste Feedback der Nutzer, also der Besucher der Fitnessstudios, fällt ähnlich positiv aus: Das 24/7-Programm sei viel besser und motivierender als normales TV und man würde beim Training hervorragend unterhalten! Das airtango-Programm wird inhaltlich von namhaften Partnern wie z. B. Red Bull Media House bereitgestellt und speziell für die Ausspielung in Fitness-Studios ausgewählt und zugeschnitten.

Die einfache Implementierung des airtango-Systems auf den bereits existierenden TV-Screens ist der Schlüssel zum weiteren Wachstum von airtango. Mit der Möglichkeit, die Vertriebs­struktur, die Kundenzugänge und die Kampagnen von Ambient-TV nun ebenfalls nutzen zu können, ergibt sich eine exzellente Chance für airtango, das starke Wachstum bei den Screens mit Werbeerlösen zu unterlegen. Das Besondere an diesem Konzept ist die hohe Skalierbarkeit: die airtango-Channels können leicht und schnell auf beliebige Branchen angepasst werden, der Anschluss neuer Livepoints funktioniert per Post!

Das Marktumfeld, in dem sich airtango und Ambient-TV bewegen, ist ebenfalls sehr attraktiv: auch 2019 wird der Dooh-Markt (Digital-out-of-Home) stark wachsen, mehr noch als der Out-of-Home-Markt selbst, und für Thomas Koch, Ehrenpräsident des Digital Marketing Instituts (DMI), besteht kein Zweifel: „DOOH ist der große Gewinner im künftigen Mediengeschäft“ (Quelle: DMI/Digital Out of Home in Deutschland, März 2016).

Mehr zur Ambient-TV Sales & Services GmbH: www.dooh-media.de

Mehr zu den Fitness-Livepoints von airtango: www.airtango.de/livepoint-fitness/

Mehr zu airtango: www.airtango.de

 

Über airtango:

Das Living Network von airtango bietet Livestreams und weitere professionelle und kreative Produktionen aus den Bereichen Sport, Entertainment und Travel. Die Übertragung erfolgt nicht nur weltweit im freien Internet, sondern auch an exklusiven Orten (airtango-Livepoints). airtango verbindet diese hochklassigen Inhalte mit zielgerichteter digitaler Werbung. Die Werbemittel für die überwiegend regionalen und lokalen Werbekunden werden bei Bedarf von airtango produziert, zentral eingestellt und über ein von airtango selbst entwickeltes Verfahren punktgenau